Zu Besuch bei der Rötelmaus…

Rötelmaus

Letzte Woche hat es mich in den Fiener Bruch gezogen, eine weite flache Niederungslandschaft in Sachsen Anhalt. Bekannt auch durch das dortige Grosstrappenschutzprogramm.

Am Rande eines Mischwaldes entdeckte ich viele Totholzstämme und Vermodernde Baumstubben… dort raschelte es ständig und ich entschloss mich der Sache auf den Grund zu gehen…

Was ich entdecke war eine kleine Maus, ich konnte nicht genau sagen, um welche Art es sich handelte aber ich versuchte einige Bilder von ihr zu machen. Ich musste mehrmals den  Standort wechseln und sogar etwas aufräumen am Totholz, damit in der Bildgestaltung keine störenden Elemente ( Äste und Gräser ) das Motiv verdeckten…

Das Mäuschen verschwand dann immer nur kurz, um anschliessend neugierig wieder die Umgebung zu erkunden.

Am nächsten Tag brachte ich einige Körner und Haferflocken mit und es dauerte nich lange, da war der Appetit und die Neugierde der kleinen Maus größer als die Furcht vor dem Unbekannten mit der Kamera… ich konnte an diesem Tag wunderschöne Aufnahmen machen… Am Abend studierte ich dann Literatur und forschte im Internet nach dieser lustig-süßen Art.

Es war eine Rötelmaus, und nun seht selbst die Bilder, welche ich in meiner Portfolio Galerie auch hinzugefügt habe…

Rötelmaus
Rötelmaus
Rötelmaus
Rötelmaus
Rötelmaus
Rötelmaus
Rötelmaus

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s